luisa-hesperide-livia-he.jpg
Inzucht-Berechnung PDF Drucken E-Mail
Das Inzucht-Berechnungsprogramm ermöglicht dem Züchter, einen eventuellen Inzucht-Faktor bei der bevorstehenden Bedeckung seiner Stute zu berechnen.

Der angegebene Link verweist auf eine englischsprachige Seite, die von der Hundezüchterin Elzbieta Jezewska, Tserwony Trop erstellt wurde. Vielen Dank für diese gute Arbeit!

Ein Beispiel: Bei der Eingabe von 10 Generationen des Pferdes Hillinois konnte ein Inzucht-Faktor von 6,87 % errechnet werden. Das Berechnungsprogramm zeigte ebenfalls auf, bezüglich welcher Vorfahren der Inzucht-Faktor bestimmt werden kann..

Auch die estnischsprachige Zeitschrift "Oma Hobu" hat bereits zu diesem Thema die Zusammenfassung einer finnischen Studie veröffentlicht: J. Sairanen, K. Nivola, T. Katila, A-M. Virtala, M. Ojala 2009 - effects on inbreeding and other genetic components on equine fertility, Animal 3:12m 1662 - 1672.

In dieser Studie wurden mehr als 33.000 Traber und mehr als 32.000 Pferde der Rasse "Finnisch Universal" untersucht. Die Studie ergab, daß es bei Stuten zu Fruchtbarkeitsstörungen kommt, wenn der Inzucht-Faktor über 7,5 % (Finnisch Universal) und 15 % (Traber) beträgt.