016043221e44db.jpg
Neuigkeiten 2010
Unser erster Weihnachtsmarkt
23. Dezember 2010

Es war einfach ein wundervoller Tag für alle: für uns Veranstalter ebenso wie für die Helfer und Besucher. Auch minus 15 Grad konnten niemanden abschrecken und so mancher Gast fuhr sogar 200 km, um uns zu besuchen. Vielen Dank allen, die diesen Weihnachtsmarkt ermöglicht haben.

Fröhliche Weihnachten!

laat1laat2laat3laat4laat5laat6laat7laat8
Bilder von Ingrid Pärg

 
Weihnachtsmarkt beim Alt-Tori Verein
25. November 2010

Am 18. Dezember findet von 11 - 15 Uhr auf dem Gestüt Hargo Talu in Kuigatsi der erste Weihnachtsmarkt unseres Vereins statt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, die an den seltenen Alt-Tori Pferden interessiert sind und unsere Arbeit unterstützen wollen, um diesen schönen Pferden eine Zukunft zu sichern.

Angeboten werden...
- Ökoseifen im Filzmantel
- 2 Sorten Öko-Gewürztee
- echter deutscher Christstollen
- für die Pferdefreunde Halfter, Stricke und Leckerlis
- kleine Märchen-Pferde mit goldenen Flügeln
- stündliche Führungen bei den Pferden
- kostenlose Informations-Blätter (mit Unterstützung von Marja Hietakorpi und RSK Oxford)
- wunderschöne Duftkerzen im eleganten Geschenkset
- Handarbeiten
und natürlich die Möglichkeit, sich in ein Alt-Tori Pferd zu verlieben!

Weiterlesen...
 
Zusammenfassung der Vorstandssitzung vom 30.10.2010
15. November 2010
Der Vorschlag, aktiver zu sein, um möglichst vielen Menschen die problematische Situation der Alt-Tori Pferde vor Augen zu finden, war das Haupt-Thema bei dieser Vorstandssitzung. Vor allem die Facebook-Gruppe sollte aktiviert und beispielsweise in die Wahl des "Fohlen des Jahres" (ab 2011) einbezogen werden. Auch neue und ansprechend designtes Informationsmaterial (Flyer, Autoaufkleber) wäre eine gute Möglichkeit, auf die Vereinsarbeit aufmerksam zu machen.

Es wurde beschlossen, am 18.12.2010 auf dem Gestüt Hargo Talu mit dem größten Alt-Tori Bestand Estlands einen Weihnachtsmarkt stattfinden zu lassen. Ideen und Vorschläge sind willkommen, helfende Hände werden gebraucht.

Die 1. Vorsitzende Ute Wohlrab besuchte im Oktober den Landwirtschaftsausschuß des estnischen Parlaments und machte auf die Problematik des Erhalts der winzigen Population der Alt-Tori Pferde aufmerksam.

Ute Wohlrab
1. Vorsitzende
Weiterlesen...
 
Das Alt-Tori Pferd braucht ein separates Zuchtbuch
08. November 2010
In der größten estnischen Tageszeitung "Postimees" erschien am 08.11.2010 ein langer, aussagekräftiger, vor allem aber interessanter Artikel über die kritische Situation der Alt-Tori Pferde und ihrer Vorkämpferin Ute Wohlrab.

Der Alt-Tori Verein dankt Rain Uusen für die gute und gründliche Recherche. Der Artikel ist hier einsehbar:. Artikli pdf koopia.
 
Vorstandssitzung des Alt-Tori Vereins
23. Oktober 2010
Am 30.10.2010 findet in Tartu eine Vorstandssitzung statt. Wer von unseren Mitgliedern teilnehmen möchte, oder Vorschläge hat, wird gebeten, mit unserer 1. Vorsitzenden Ute Wohlrab Kontakt aufzunehmen.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3